Sonntag, 16. Dezember 2012

Hochzeitsgeschenk!

 
 
Vor kurzem waren wir auf eine Hochzeit eingeladen. Da das Brautpaar nichts mehr für den Haushalt benötigte, entschieden wir uns wie die meisten wohl für ein Geldgeschenk.
Doch es einfach in eine Karte legen wollte ich dann auch nicht.


Also hat mein Mann diese weißen Stöcke besorgt. Und ich habe sie als erstes mit grünen Schleifen versehen. Denn vom Brautpaar wusste ich im Vorfeld wie die Deko aussehen würde.


Anschließend habe ich die kleine Tilda auf weißem Cardstock gestempelt und mit Promarker ausgemalt. Aufgrund akutem Zeit- und Schlafmangels durch mein Baby habe ich es wirklich nur áusgemalt und mit grünem Designpapier hinterlegt.
 

In den Schachteln befanden sich neben dem Geldschein auch noch ein paar Süßigkeiten die mehr dazu dienten die kleinen ausgestanzen Herzchen zu verdecken. Die beim öffnen einem entgegen fliegen sollten. Kleiner Spaß muss halt sein.
 
Wenn alles geplündert ist kann man die Stöcke nach Lust und Laune umdekorieren wie man es selbst halt mag.
Das wars von mir heute wünsche euch allen noch einen schönen 3. Advent.
Bis bald.
 

1 Kommentar:

  1. Elfie, das ist ein perfektes Geschenk! Da wird das Brautpaar aber gestaunt haben! So etwas tolles hat bestimmt sonst keiner mit seinem Geldgeschenk gemacht! Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen