Mittwoch, 20. Februar 2013

Stampin Up Frühlings Workshop Teil 1!

Hallo zusammen heute berichte ich euch noch von dem tollen Frühlings Workshop in Marl, den die liebe Sonja und die Renate wieder veranstaltet haben. Natürlich mit den Produkten von Stampin up. die Verführung Pur sag ich euch.
Erst denkt man sich ach das brauch ich nicht und sobald man mit den Sachen arbeitet will man sie irgendwie alle haben.

 
Hier seht ihr einen Teil der Materialien mit denen wir gearbeitet haben. Alles wieder so wunderschön aufgebaut von unseren beiden fleißigen Bastelelfen.

 
Und hier seht ihr meinen Platz. Oben rechts ein kleines Willkommens Geschenk und die Materialien für unser erstes Projekt.
 
 
Das Papier links im Bild aus der Sale a Bration Aktion 
 ist einfach der Hammer es ist mir furchtbar schwer gefallen mich da zu entscheiden Bunt oder doch Türkis.
 
 
Wie ihr seht hab ich mich dann doch für Türkis entschieden. Und so sieht die Box mit dem kleinen Grußtag an der Seite aus.

 
Die Box gibt es schon vorgefertigt und wir haben sie mit den Papieren dem Banner und Schmetterlingen beklebt.


Da mir das Tag innen drin zu kahl aussah habe ich noch einen Wellenkreis und einen normalen Kreis hinein geklebt. Die Idee mit dem Tag an der Seite rausziehen fand ich klasse und werde es bestimmt irgendwo nochmal anwenden.
 
Das zweite Projekt war eine Österliche Tischdeko.
 
 
Ich finde es richtig niedlich. Da man aber den Kleber durch das Teelichtglas sehen konnte habe ich einen Kreis aus Papier reingelegt den ich wieder entfernen kann sobald ich ein Teelicht darin reinstelle.

 
Oder man nimmt Flammenlose Teelichter da passiert ja nichts, außer das sie nicht funktionieren :-)
Auch hier durfte wieder der Schmetterling nicht fehlen also die Stanze muss ich unbedingt haben. Schmetterlinge gehen irgendwie immer finde ich.
Morgen berichte ich euch dann von den letzten zwei Projekten.
 
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend.
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Elfie, das sieht ja klasse aus! Ich hätte mich bei den Papieren auch nicht entscheiden können. Ist das Papier den beidseitig bedruckt oder ist bunt jetzt übrig geblieben, dann könnte man ja noch eine Box machen ;o)
    Auch das Oster Teelicht ist eine tolle Idee. Ich sollte jetzt auch schon mal langsam mit den Oster Vorbereitungen beginnen.
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen