Mittwoch, 27. Februar 2013

Riesige Peek a Boo Geburtstagskarte!

 
Hallo zusammen. Heute zeige ich euch mein großes Bastelprojekt welches mich in den letzten Wochen fast graue Haare bereitet hat. Es handelt sich um eine Peek a Boo Karte die ich zum ersten
gebastelt habe.
 
Auf der Suche nach neuen Digitalen Stempeln stieß ich auf ein paar Bilder die meiner Freundin, unseren gemeinsamen Freund aus der Grundschule  (Tim Neuhaus & the Cabinet) der Musiker ist und meiner Wenigkeit sehr ähnlich sahen. Und als ich ihr die Bilder zeigte sagte sie direkt das er bald Geburtstag habe. Und schon war die Idee geboren.
 
 
Die Anleitung für diese Karte findet ihr hier bei Dawn als Video. Denn irgendwie versteht man sie anhand des Videos viel besser. Die Größe der Karte musste ich nur um einiges Vergrößern damit auch alles drauf passt.

 
Grundlage ist brauner Cardstock den ich mit zwei unterschiedlichen Designpapieren im Retro Look bezogen habe. Außerdem seht ihr in den beiden Fenstern die Glückwünsche und den digitalen Stempel von Mo Manning der Johann heißt. Coloriert habe ich ihn wieder mit meinen Copics.

 
Dekoriert habe ich die Vorderseite mit Wimpeln Kreise und einem Dekorativen Etikett welches ich als Schanier abgewandelt habe. Die Stanzen sind alle von SU sowie die Kordel.
Der Schriftzugstempel ist von LaBlanche.

 
Und hier seht ihr den Mechanismus. Sobald man die Karte öffnet schieben sich zwei neue Bilder in die Fenster rein. Sorry für das helle Bild irgendwie ging es nicht anders.

 
Die Aufnahme ist etwas besser.

 
Und hier seht ihr wie die Karte komplett geöffnet aussieht. Und welches Designpapier ich dort verwendet habe.

 
Der obere Stempel ist ebenfalls von Mo Manning und nennt sich Danielle with Laptop. Witzigerweise sitzt meine beste Freundin auch immer so an ihrem Laptop. Und der untere Stempel ist wieder einer von Saturated Canary der spiegelt mich momentan genau wieder. :-) Dekoriert habe ich den innenteil mit Fähnchen und Kreise.

 
Und hier könnt ihr die Rückseite noch einmal sehen. Die Karte geht nächste Woche zu Tim auf Reisen. Ich hoffe es wird eine tolle Überraschung und freut sich darüber.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Johann:
Haut: E00,51,21
Hose: B93,95,97,99
Gitarrenkoffer/Gürtel: C3,5,7
Rucksack/Mütze/Schuhe: E33,35,37
Jacke: G21,28,29
Shirt: W1,3,5,7, YR31,15,16
Tasche: YR 15,16,07
Boden: E50
 
Danielle with Laptop:
Haut: E50,51,02,R20
Haare: YR31,E50,33
Sessel: B93,95,97,99
Laptop/Stuhlbeine: C3,5,7
Hose: E33,35,37
Shirt: G21,28,29
Walkman: C3,5,7,YR15
Katze: E02,11,08
Teppich: E11
 
Mulitasking Mom:
Haut: E51,53,21,R20
Haare: E29,25,50,21,YR31
Baby: E50,53,21
Baby Haare: E50,53,21
Hose: B93,95,97,99
Pfanne: C3,5,7
Shirt: E33,35,37
Strampler: G21,28,29
Pfannenrauch: E50
 
 
an folgenden Challenges nehme ich teil:
 
 
 

Freitag, 22. Februar 2013

Stampin Up Frühlings Workshop Teil 2!


Wie versprochen zeige ich euch heute nun die letzten beiden Workshop Projekte die wir in Marl gebastelt haben.

 
Das war unsere Vorlage. Es handelt sich dabei um ein Schreibheft welches mit Papier eingeschlagen und anschließend dekoriert werden sollte nach Lust und Laune.
 
 
 
Meine Version sieht dann so aus. Ich habe mich für Himbeere und hellblau entschieden. Ich dachte da ich die Box schon in blau gestaltet habe kann ich ruhig mal einen anderen Farbton wählen. Nachdem ich das Heft in Savanne eingeschlagen habe kamen die süßen Herzchenstempel und Fähnchen darauf. Zum Schluß kamen ganz viele Fähnchen aus Papier wieder die geliebten Schmetterlinge usw. zum einsatz.
 
 
 
Da mir beim einschlagen ein paar cm fehlten musste ich diesen Streifen aus Himbeere drüber kleben sieht doch wie gewollt aus oder?
 
 
 
Und auch von innen wurde das Buch aufgehübscht. Nur für was ich es verwenden werde weiss ich noch nicht mal sehen.
Zu guter letzt kam natürlich noch eine Karte dran. Die Farbtöne sind der absolute Hammer und das Wabenmuster liebe ich. Das steht auch auf meiner Muss haben Liste genauso wie die Big Shot. Ja ihr hört richtig ich habe noch keine schnief.
 
 
 
Bei der Karte konnte ich mich nicht so recht entscheiden ob ich Österliche Grüße oder Happy Birthday stempeln soll. Habe mich dann aber für Geburtstagsgrüße entschieden.
 
 
 
Ich hoffe ihr könnt das tolle Wabenmuster sehen. Und auch hier durften die Schmetterlinge nicht fehlen. Mir fällt selber auf das ich sie auf jedem Projekt angewandt habe. Sie sind aber auch wirklich hübsch.
Zu guter letzt will ich noch sagen das ich einen wunderschönen Tag bei Sonja´s und Renates Workshop hatte. Wir haben viel geredet und ganz viel gelacht. Danke euch beiden für diesen tollen Tag ich bin auch gerne wieder beim nächsten Kurs dabei. Und dann habe ich auch noch eine ganz ganz liebe Bastelnachbarin  Namens Nicole gehabt mit der ich mich auf anhieb super verstanden habe ich  freu mich schon auf unser nächstes Basteltreffen.
Und voller Freude konnte ich auch meine letzte Bestellung in Empfang nehmen. Natürlich nicht ohne direkt eine neue aufzugeben.
 
 
 
 
 Vielleicht findet ihr ja bei den nächsten Karten den einen oder anderen Knopf wieder.


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag.

Mittwoch, 20. Februar 2013

Stampin Up Frühlings Workshop Teil 1!

Hallo zusammen heute berichte ich euch noch von dem tollen Frühlings Workshop in Marl, den die liebe Sonja und die Renate wieder veranstaltet haben. Natürlich mit den Produkten von Stampin up. die Verführung Pur sag ich euch.
Erst denkt man sich ach das brauch ich nicht und sobald man mit den Sachen arbeitet will man sie irgendwie alle haben.

 
Hier seht ihr einen Teil der Materialien mit denen wir gearbeitet haben. Alles wieder so wunderschön aufgebaut von unseren beiden fleißigen Bastelelfen.

 
Und hier seht ihr meinen Platz. Oben rechts ein kleines Willkommens Geschenk und die Materialien für unser erstes Projekt.
 
 
Das Papier links im Bild aus der Sale a Bration Aktion 
 ist einfach der Hammer es ist mir furchtbar schwer gefallen mich da zu entscheiden Bunt oder doch Türkis.
 
 
Wie ihr seht hab ich mich dann doch für Türkis entschieden. Und so sieht die Box mit dem kleinen Grußtag an der Seite aus.

 
Die Box gibt es schon vorgefertigt und wir haben sie mit den Papieren dem Banner und Schmetterlingen beklebt.


Da mir das Tag innen drin zu kahl aussah habe ich noch einen Wellenkreis und einen normalen Kreis hinein geklebt. Die Idee mit dem Tag an der Seite rausziehen fand ich klasse und werde es bestimmt irgendwo nochmal anwenden.
 
Das zweite Projekt war eine Österliche Tischdeko.
 
 
Ich finde es richtig niedlich. Da man aber den Kleber durch das Teelichtglas sehen konnte habe ich einen Kreis aus Papier reingelegt den ich wieder entfernen kann sobald ich ein Teelicht darin reinstelle.

 
Oder man nimmt Flammenlose Teelichter da passiert ja nichts, außer das sie nicht funktionieren :-)
Auch hier durfte wieder der Schmetterling nicht fehlen also die Stanze muss ich unbedingt haben. Schmetterlinge gehen irgendwie immer finde ich.
Morgen berichte ich euch dann von den letzten zwei Projekten.
 
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Abend.
 
 
 

Samstag, 16. Februar 2013

Creative Craft Foto Februar!

 
Hallo zusammen heute geht es weiter mit dem Fotoprojekt von Katharina und Flati.
 
 
Es geht diesen Monat um die Stempelaufbewahrung.
Da ich kein Bastelzimmer habe muss ich mich in jeder freien Ecke ausbreiten. Was zu einem mittleren Chaos ausartet.
 
Angefangen habe ich mit jeder Menge Non Cute Stempel von Lablanche die lagere ich riesen Boxen von Ikea.

 
Leider sucht und sucht und sucht man sich dumm und dusselig wenn man einen bestimmten Stempel braucht. Auch wenn ich versucht habe es nach Themen zu sortieren verliert man da schnell den Überblick. Vor kurzem waren es noch mehr doch ich habe ein wenig Platz geschaffen und einige verkauft.
 
Als nächstes folgen die Cute Stempel, denen ich erst vor einem halben Jahr verfallen bin ich hatte ja keine Ahnung was für süße Stempel es so gibt.
Einige lagere ich einer Schachtel wie ihr sehen könnt.
 
 
andere habe ich in einen Ordner einsortiert den ich mir selbst gebastelt habe. Ich habe auf ein Blatt die Stempel abgedrückt und auf einem einlaminierten Blatt aufgelegt. Dank EZ Mount hält es. Hier findet man schon viel schneller einen Stempel den man sucht :-)
 


Und zu guter letzt kommen die Digital Stempel die ja zum Glück keinen Platz wegnehmen. Nur etwas Speicherplatz. Ich muss sagen ich bin mitlerweile ein absoluter Fan von Digitalen Stempeln ich finde es sind wahre Raumwunder und wenigstens herrscht hier nicht das Chaos :-)
 

Das wars dann bei mir ich bin gespannt wie ihr eure Stempel so aufbewahrt. Macht doch einfach mit
 

 
 


Sonntag, 10. Februar 2013

Celebrate!


Hallo ihr lieben heute zeige ich eine Karte die ich zuletzt gewerkelt habe.
Ihr merkt sicherlich schon das ich unglaublich gerne Saturated Canary Digi Stamps coloriere. Ich finde sie aber auch unglaublich toll. Aber keine Sorge ihr werdet sicherlich auch bald was anderes sehen.
 


Die Karte ist nach einem Sketch von Katrin/madlies entstanden. Es macht mir mitlerweile richtig Spaß nach einem Sketch eine Karte zu erstellen.
Als Grundlage habe ich weißen Cardstock genommen. Darauf habe ich ein DCVW Papier von dem Block Taj Mahal genommen und mit hellblauem Spiegelkarton hinterlegt. Darüber folgt eine Lage Dekopapier ebenfalls mit Spiegelkarton hinterlegt.



Die letzte Schicht ist der Digi Stamp Becky von Krista Smith de ich ebenfalls mit dem gleichen Spiegelkarton hinterlegt habe.
Bei der Coloration habe ich einfach mal ein wenig mit meinen Copics experimentiert und das ist dabei rausgekommen.
Die Haare haben mir besonders viel Spaß gemacht und ich werde es sicherlich nochmal anwenden auch mal in einer anderen Farbkombi.
Beim Kleid wollte ich einen Farbverlauf unterschiedlicher Farbfamilien zaubern es ist zwar noch nicht ganz so geworden wie ich es gerne wollte aber das werde ich nochmal üben und vertiefen.

 

Hier seht ihr nochmal eine Nahaufnahme des Motivs.




Am linken Rand habe ich eine Bordüre gestanzt und mit einem selbstklebenden Band beklebt. Die Blumen habe ich mit Glimmer Mist in Saphire eingefärbt und aufgeklebt. Der Blumenstempel besteht aus weißen Halbperlen. Ein paar Glitzerschmetterlinge durften natürlich nicht fehlen.
Zum Schluß habe ich nochmal die Glückwünsche in Blau gestempelt wieder mit Glitzerkarton hinterlegt und mit einem 3D Pad aufgeklebt.


 
Hier seht ihr nochmal eine Seiteansicht der Karte.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Haare:B02,BG05,09, E53,29,37,33,35,11
Kleid: Y15 gemischt mit B00,02, BG09, G02,05
Stulpen/Schuhe: B00,02,BG09,E29,33,35,37,53
Haut: E51,00,21,11,R20
 
An folgenden Challenges nehme ich teil:
 
 


Dienstag, 5. Februar 2013

Valentinstag!

Valentinstag!

 
Bald ist wieder Valentinstag. Und für diesen Anlass habe ich diese Karte gebastelt.
Diesmal habe ich eine rote Karte gewerkelt.
 
 
Als Grundlage habe ich eine weiße Karte genommen auf die ich ein Dekopapier geklebt habe wo dieser schöner Blumenrahmen drauf gedruckt war und auch ein paar Engel doch die habe ich dezent überklebt :-)
Als nächstes folgten zwei weitere Papiere mit goldenen Punkten und ein weinrotes schlichtes Papier aus dessen ecken ich Herzen gestanzt habe.
 


Für die Karte habe ich diesen süßen Stempel von Whiff of Joy verwendet er heißt eine Schürze voll Blumen. Und das kleine niedliche Mädchen heißt Maya. Coloriert habe ich sie mit meinen Copics.


 
Und da es ja um Valentinstag geht fliegen ganz viele Herzen auf dieser Karte herum. Einige habe aus Papier gestanzt und andere sind Brads die ich wiedergefunden habe. Und da Maya so viele Blumen dabei hat habe ich auch eine aufgeklebt und mit einer Halbperle versehen. Die Banner habe ich wieder selbst ausgeschnitten und mit goldenem Faden festgenäht. Beim Hintergrundpapier habe ich eine unechte Naht aufgezeichnet hoffe man kann es trotz Musterung erkennen.

 
Zum Schluß gab es noch etwas Spitze was irgendwie aussah wie eine Gardine auf der Karte und nochmal Halbperlen um Maya herum. Fertig war die Karte.

 
Hier nochmal eine Seitenansicht. Ich hoffe ihr habt auch alle fleißig Karten für eure liebsten gebastelt.
Wünsche euch noch einen schönen Tag.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Haut: E93, 11, 21, 33, R22
Haare: E33, 35, 37, 47, 00
Hose. B93, 95 ,97, 99
Blumen: YR15, 16, 07, Y21, 35, 38
Gras: G07, 28, YG17
Topf: E02, 08, 11
Kleid: R32, 35, 46, W5
 
 An diesen Challenges nehme ich teil:
 
 
 
 
 

Montag, 4. Februar 2013

Frische Farben Kombi!

Frische Farben Kombi!

 
Hallo zusammen heute zeige ich euch eine sehr fröhliche Farbkombination die das triste Wetter doch glatt davon weht.
Auf dem Saturated Canary Challenge Blog lautete dieses mal das Thema Color Inspiration. Und ich habe mir die ungewöhnlichen Farben Rosa, Orange, und Braun heraus gepickt.
 
 
 
Entschieden habe ich mich für Pint Sized Love von Saturated Canary. Ich finde die kleine einfach nur Zuckersüß. Und ich liebe ihre Haare.
Coloriert habe ich wieder mit meinen Copics
 
 
Es hat mir furchtbar viel Spaß gemacht dieses Motiv zu colorieren und ich hab ihr wenn man genauer hinschaut nicht nur einen bräunlichen Lidstrich und Lidschatten verpasst sondern auch ein Leberfleck auf die Wange gesetzt. Ich weiß nicht wie ich dazu gekommen bin aber ich fand es einfach passend.

 
Dieselben Farben die ich beim colorieren des Motivs verwendet habe, spiegeln sich natürlich auch in den Papieren wieder.
 
 
Grundlage war eine weiße Karte auf der ich orangenes Deko Papier von DCWV geklebt habe. Darauf folgten ebenfalls weiß hinterlegt rosanes und braunes Dekopapier. Aus ein paar Reste habe ich die kleinen Fähnchen selbst geschnitten und passend zum Valentinstag das Wort Liebe gestempelt und ein Metalherz dazu geklebt.


 
Oben links in der Ecke habe ich gemusterte Herzbrads aufgesetzt. Die Prima Blumen habe ich ebenfalls mit einem Brad als Blumenstempel versehen. Zum Schluß gab es noch eine Schleife aus Organzaband und braune Halbperlen die das Motiv nochmal umrahmen.
 
 
 Hier nochmal eine Seitenansicht. Ich finde eine sehr erfrischende Valentinstagkarte mal nicht nur in rot. Ich hoffe sie gefällt euch auch so gut wie mir.
 
Folgende Copics habe ich verwendet:
Haut: E000, 00, 51, R20
Haare: E00, 33, 53, 51, 25, YR31
Jacke/Stulpen: RV02, 04, 06
Rock/Schleife: Y21, 35, 38, YR16
Schuhe/Strumpfhose: E53, 57
Katze: C1,3, 5, 7
 
 
An folgenden Challenges nehme ich teil: