Mittwoch, 27. März 2013

Danke!

Als ich vor kurzem bei der lieben Nicole zum basteln eingeladen war. War unser Thema die Peek a Boo Karte die sie auf meinem Blog entdeckt hatte. Wir haben sie natürlich in klein gewerkelt eine Anleitung dazu findet ihr hier. Neben einigen Osterkarten entstand auch diese Karte für meine beste Freundin die immer für mich da ist. Ich wollte ihr einfach nur mal sagen das sie ein ganz großer Schatz ist und ich hoffe das Paket ist gut angekommen und hat dir gefallen.
 
 
Die Grundkarte ist Cardstock in Savanne bezogen mit blauem Papier wieder alles von Stampin Up. Der Schmetterling in dem Sichtfenster ist in blau gestempelt. Und die Kreise und die anderen Schmetterlinge habe ich aus dem passenden Papier gestanzt.
 
 
Hier seht ihr wie sich der Schriftzug beim öffnen reinschiebt und den anderen Stempel überdeckt.
 
 
Und hier kann man den Schriftzug dann komplett lesen. 
Danke das es dich gibt.
 
Auch möchte ich mich bei meinen lieben Lesern bedanken für die vielen netten Kommentare zu meinen Werken. Es bereitet mir immer wieder eine riesen Freude von euch zu hören. Ich wünsche euch allen Frohe Ostern.

An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
Stamps & Fun Creativity Monocrom
Challenges 4 Everybody Anything goes

Montag, 18. März 2013

Creativa 2013!

Letzten Freitag besuchte ich wie viele andere wahrscheinlich auch die Creativa. In den Morgenstunden war es sehr leer so das man die ersten 2 Hallen ganz in Ruhe durchlaufen konnte und die Stände noch nicht überfüllt waren.
Irgendwie hatte ich aber dieses Jahr das Gefühl das sich alles ums Nähen drehte was ich leider gar nicht kann schnief.
Trotzdem bin ich dann doch fündig geworden.
Eine riesige Rolle Bindfaden wanderte in meinen Tüten sowie ein neues Skalpell mit 6 Ersatzklingen. 2 Sizzix Stanzschablonen und 2 Prägeschablonen eine Rolle Washi Tape, Glitter Stickles Eine Packung mit 12 Schleifenbänder ein Kartenspiel (von meinem Lieblingsspielladen) und zu guter letzt noch 4 riesen Beutel mit Knöpfen unterschiedlicher Farben. Diese Beutel waren ein super duper Schnapp die ich nur durch Zufall entdeckt habe, als ich für meine Tochter den Stand mit den Zauberstiften suchte. Diese haben es nichts aufs Foto geschafft da sie sofort in Beschlag genommen wurden. :-)
 
 
 
Und während ich ich so durch die Hallen stöberte stand plötzlich die liebe Sonja neben mir. Ich hatte irgendwie im Kopf das sie schon Donnerstag zur Creativa wollte. Aber ich hab mich riesig gefreut sie zu treffen und sie hat mir dann noch diese wunder, wunder, wunderschöne Dose geschenkt. Sie ist in lila Tönen gehalten und mit der süßen Lelo Schnecke verziert.
 
 
Im inneren befand sich dann noch ein paar Wellnessprodukte für die platten Füße:-) Schoki für die Nerven, tee ein Entspannungsbad und diesen süßen Lelo Magneten.
 
 
Nochmal vielen, vielen lieben Dank liebe Sonja und einen super dicken Drücker nochmal. Die Dose bekommt einen Ehrenplatz du hast mir so eine Freude bereitet.
 
 
Mein Resumé zur Creativa ist das man leider nur noch selten ein absolutes Schnäppchen findet doch es ist immer wieder ein toller Tag um sich Inspirieren zu lassen und liebe Bastler zu treffen.
 
Liebe Grüße an alle.

Freitag, 15. März 2013

Der Frühling kommt!

Heute startet bei Stempel Magie eine neue Challenge. Das Thema für die nächsten zwei Wochen lautet Gießkanne. Ich hoffe ihr macht alle fleißig mit und läutet mit uns den Frühling ein.
 

Als ich das Thema wusste habe ich sofort an diesen Stempel gedacht. Es ist Popcorn the Bear von Crafters and Companion. Obwohl der Stempel ansich sehr groß ist ließ er sich doch sehr gut abdrücken hatte da erst so meine bedenken. Und um den kleinen süßen Bär so richtig in Szene zu setzen habe ich eine Shadow Box Karte gebastelt. Die Anleitung findet ihr hier bei Stempeleinmaleins.
 


Das Motiv habe ich wie immer mit meinen Copics coloriert. Und zum ersten mal habe ich die Technik versucht das Teddybär Fell so schön flauschig aussehen zu lassen. Ich bin richtig begeistert von dem Effekt. Eine Anleitung wie es funktioniert findet ihr hier auf dem Copic Marker Deutschland Blog.
 
 
Die Grundlage der Shadow Box ist brauner Cardstock aus dem ich das geschwungene Fenster geschnitten habe. Bezogen habe ich den Karton mit grünem Dekopapier und das colorierte Bild eingeklebt.
Verziert habe ich die Box mit einem Gießkannensticker den ich eingefärbt habe und etwas Frischhaltefolie befestigt habe. So schaut es aus als würde Wasser aus dem Trichter laufen. Der Spruch war bei dem Bären dabei habe ihn nur etwas mit Distress Farben eingefärbt. Ein paar Blumen ausgestanzt und Schmetterlinge aufgeklebt.


 
Hier seht ihr nochmal ein paar Ansichten der Box aus verschiedenen Winkeln. Wenn man sie verschicken will kann man sie auch platt drücken, was sehr praktisch ist.
 

 
Und hier nochmal eine komplette Ansicht auf die Shadow Box.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Teddybär: E53,57,59
Füße, Schnute: E50,51,53
Tontöpfe: E02,08,11,37
Erde, Besen: E43,47,49
Stuhl: G21,28,29
Zeitung: C1,3,5,7
Kissen,Korb,Decke: B23,24,28
Ente: Y11,15,17,YR04
Gras: YG00,03,17,G07,21
 
An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mittwoch, 13. März 2013

Creative Craft Foto März!

Und schon wieder ist ein Monat rum was bedeutet das heute wieder ein neues Foto bei Katharina und Flati ansteht.
 
 
Und das Thema für diesen Monat lautet mein liebstes Colorationsmedium.
 
Bei mir ist es eindeutig Copics!
Der erste Versuch waren Aquarellstifte doch bei mir sah es eher aus wie ausgemalt. Der zweite Versuch waren Promarker Stifte. Doch einen schönen Farbverlauf habe ich damit auch nicht erzielen können.
Daraufhin habe ich mich dann für Copics entschieden. Zum einem weil sie eine Pinselspitze haben zum anderen weil man sie wieder auffüllen kann. Und was soll ich sagen ich liebe sie. Erst gestern sind einige der Stifte wieder bei mir eingezogen. Passend zum Fotoshooting. :-)
 
 
Verstaut habe ich sie in den praktischen Taschen. So kann ich sie gut transportieren ohne sie ständig ein und auszuräumen.
 
 
Auch wenn man bei den Ciaos nicht die Nummer sehen kann weiß ich mitlerweile wo sich gerade mein Farbton befindet den ich benötige. Aber es fehlen ja auch noch eine ganze Menge Stifte.
 
 
Hier könnt ihr nochmal die geschlossene Tasche sehen.
 
Vor kurzem habe ich auch mal versucht mit meinen Distress Stempelkissen zu colorieren was Spaß gemacht hat und Abwechslung bietet. Ich denke meiner Tochter würde es auch Spaß machen mit Distress Farben auszumalen. Nur das passende Papier muss ich mir noch für den Versuch besorgen vielleicht kann die liebe Katharina oder die liebe Flati mir ja eines empfehlen.
 
Trotzdem werde ich meinen Copics treu bleiben. Ich liebe die Stifte einfach aber ich probiere auch gerne andere Techniken aus. Vielleicht teste ich irgendwann auch mal Twinklings H2O mal sehen.
 
Jetzt bin ich aber gespannt mit welchen Farben ihr so coloriert. Macht doch mit bei diesem tollen Projekt.

Dienstag, 12. März 2013

White on white!

Hallo zusammen!
Vor kurzem entdeckte ich die tollen digital Stempel von Milk Coffee und habe mich sofort in sie verliebt. Abwechslung kann ja nie schaden :-) Außerdem finde ich es immer wieder eine neue Herausforderung einen neuen Stempel zu colorieren.
Und da wir bei Herausforderung sind hab ich mich auch direkt an die aktuelle Challenge von Milk Coffee gewagt. Das Thema lautet White on white.
 
 

Ganz ehrlich ich hatte ja gar keine Ahnung wie schwer es ist eine rein weiße Karte zu gestalten. Irgendwie ist jedes weiß anders. Aber nach gefühlten Stunden ist dann doch dieses Werk von meinem Basteltisch gehüpft. Die Grundlage ist weißer Cardstock. wie sollte es auch anders sein :-) Darauf habe ich eine weiße Folie geklebt die irgendwie wie Lupen schimmert. Ich fand das es perfekt zum Motiv passte.

 
Das Motiv ist wie gesagt von Milk Coffee und heißt Glamourous Tiffany in her Night Dress. Ist sie nicht wunder wunderschön. Das Kleid war eine riesen Herausforderung für mich da ich Falten colorieren erst vor kurzem beim Copic Kurs von Barbara beigebracht bekommen habe.
Ich muss natürlich noch fleißig üben doch das Ergebnis gefällt mir wirklich gut.
 
 
Hier könnt ihr die Schönheit nochmal etwas näher betrachten. Ich habe ihre Nase etwas aufgehellt so sieht es natürlicher aus. Ich hpffe ihr könnt es erkennen.

 
Links oben findet ihr die Sprüche Stempel von Su. Die Blumen und die Schmetterlinge habe ich mit Nellie Snellen Stanzer ausgestanzt und geprägt.
Eine weiße Schleife aus Organza Band rundet die ganze Sache noch ab.

 
Ich musste beim erstellen der Karte mir immer wieder auf die Finger hauen nicht doch irgendwo Farbe zu verwenden.

 
Ein Fan werde ich mit Sicherheit nicht von White on white Karten auch wenn das Motiv dadurch absolut im Mittelpunkt steht aber ich fand es wirklich sehr schwer.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Kleid: R02,05,17,27,C5
Haut: E00,51,21,R02
Lippen: R02,05
Schmuck: R05,17
Augen: E33,35
Haare: E33,35,37,49
 
An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
 
Außerdem möchte ich euch noch von der wunderbaren Idee von Kreativzeit berichten wo es um Osterwichteln geht. Vielleicht habt ihr ja auch Lust daran teilzunehmen.
Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch.
 
 

Samstag, 9. März 2013

Geburtstagskarte und Geschenke!

Heute wollte ich euch diese Geburtstagskarte zeigen die auf dem Basteltreffen mit der lieben Nicole entstanden ist. Besser gesagt habe ich erst nur jede Menge Stempelsets ausprobiert bevor ich die Karte dann ein paar Tage später gebastelt habe. Ich hoffe sie ist mitlerweile bei der Empfängerin gut angekommen.

 
Ich habe diesmal eine sehr schlichte Karte gestaltet. Wollte mich auch mal an sowas versuchen.
Die Grundkarte ist ein heller Goldton. Darauf habe ich weißen Cardstock geklebt um das grüne Dekofließ mit goldenem Glitzer besser wirken zu lassen.

 
Dann habe ich meine neuen Su Stempel verwendet und aufgeklebt.
Ich finde die Ticketstempel super und auch das Törtchen ist richtig drollig.
Diese Torte macht auf jedenfall nicht dick. :-)
 

Zu guter letzt habe ich nocheinmal eine französische Lilie aufgeklebt und eine Schleife gebunden.


Ich hoffe nicht nur mir gefällt die Karte so gut.

An folgenden Challenges nehme ich teil:
Simon says a little Bit of green

 
Dann möchte ich mich natürlich nochmal bei der lieben Nicole bedanken dafür das ich alles ausprobieren durfte und auch nochmal eine dicke Umarmung für die tollen Geschenke. Ich habe mich riesig darüber gefreut so viele schöne Sachen.
 
 
 Freue mich schon auf unser nächstes Treffen da wollen wir eine Peek a Boo Karte basteln.

 
Außerdem wollte ich euch noch den Challenge Gewinn von Kartenallerlei zeigen der vor kurzem bei mir angekommen ist. Vielen dank für die tolle Sachen.
 
 
 Die Whoopsie Stamps die ich bei Love to create gewonnen habe werdet ihr dann sicherlich bald auf einer meiner Karten entdecken.
 
Und zu guter letzt noch dieses tolle Blog Candy von der lieben Barbara ich weiß gar nicht mehr was ich ohne Carmex machen soll. Dickes Dankeschön.
 
 
 
Danke fürs vorbei schauen einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch.

Freitag, 1. März 2013

Hello Baby!

 
Heute startet bei Stempel Magie eine neue Challenge. Das Thema für die nächsten zwei Wochen lautet Hello Baby!
Und ich darf verkünden das ich seit heute auch im Designerteam von Stempel Magie bin, was mich riesig gefreut hat. Ich hoffe euch gefällt meine Karte und ihr macht alle fleißig mit Freue mich schon darauf eure Blogs zu besuchen.
 
 
Die Grundlage für die Karte ist brauner Cardstock auf dem ich braunes Designpapier geklebt habe. Passend zum Motiv habe dann dieses super witzige Punkte Designpapier geklebt welches mir richtig gut gefällt. Hinterlegt habe ich dieses mit orangenen Transparentpapier.
 
 
Das Motiv ist wieder einmal von Saturated Canary und heisst Multitasking Mom. Als ich diese Motiv sah musste ich es einfach haben da es genau meine Situation mit meinem kleinen Baby wiederspiegelt. Hinterlegt habe ich das Motiv mit einem blauen Cardstock. Coloriert habe ich wieder mit meinen Copics.

 
Den Ticket Stempel auf dem 100% Perfekt kleines Baby steht ist ein Stempel von Su sowie die passende Stanze dazu. Neben dem kleinen Fähnchen habe ich zwei Ecksticker aufgeklebt die geprägt sind und einen Metallic Look haben was sehr gut zur Karte passt wie ich finde.


Zu guter letzt habe ich noch Kreise unterschiedlicher größe mit meinen neuen Su Stanzen ausgestanzt und aufgeklebt. Ich finde so sieht die Karte richtig fröhlich aus werde es sicherlich noch einige male anwenden.
 
Coloriert habe ich  mit folgenden Copics:
Haut: E51,00,21,R20
Baby: E00,51,93
Strampler: G02,05,07
Hose: B00,02,05
Shirt: YR00,15,16,07
Milch: Y21
Haare Mom: E21,25,29,51
Haare Baby: E21,51,25
Pfanne: C3,5,7
 
An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
Saturated Canary Good vs. evil