Freitag, 30. August 2013

Die Eulen sind los!

Hallo zusammen wie ihr bestimmt schon gehört habe bin ich nun im Designteam von Fairytale Challenge.
Ich freu mich riesig darüber und bin furchtbar stolz darauf.
Und dies ist mein erster Beitrag dafür.
Das Thema für die nächsten zwei Wochen lautet: "Was rundes, was altes, ein Glitzerstein."
 
 
Als Grundlage habe ich diesmal Cardstock in Flieder genommen und eine Din lang Karte gefaltet.
gemattet habe ich ihn mit zwei Designpapieren im Punkte Look ( was rundes). Ein dunkles lila und ein Limettengrün.
 
 
Mein Motiv ist wieder einmal von Saturated Canary und heißt Owl alway love you.
Ich finde die kleine Eule so süß da konnte ich einfach nicht nein sagen.
Coloriert habe ich sie mit meinen Copics. Den Rand habe ich mit Copics eingefärbt und die Farbe in Strichen etwas reingezogen. so schaut es fast aus als würde man durch einen Zeittunnel auf das Motiv schauen.
 
 
Und dann habe ich diese Eulen mit der Eulenstanze von Su erstellt.. Danke liebe Nicole das sich sie benutzen durfte.
Das kleine Herz Embellishment habe ich aus irgendeiner Kiste hervorgeholt das ist (etwas altes) auf meiner Karte.
Und die klene Eule hat noch einen Glitzerstein verpasst bekommen (auch wenn ich gerne mehr geklebt hätte lach).
 
 
 
 
Hier seht ihr nochmal einen Blick auf die Karte. Den Gruß wollte ich später aufkleben wenn ich weiß für was.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Haut: E00,YR20,e21
Haare: BV31,02,04,08
Shirt, Schleife: YG00,03,17,67
Hose: BV02,04,08,20,23,25,29
Eule, Schuhe: C1,3,5,7
Hintergrund: BV31,02,04, Blender
 
1
 
 
 
 

Donnerstag, 29. August 2013

Stampin up Workshop Frühjahr Teil 2!

Heute zeige ich euch die restlichen zwei Projekte.
 

Das 3 Projekt war eine Verpackung für diese leckeren Schokoriegel. Die fand ich einfach wunderschön und sie sieht so doch viel schöner als Geschenk aus als ohne Schachtel oder?


Hier seht ihr wie man sie an der Seite rausziehen kann.

Das letzte Projekt war dieses Körbchen mit Erdbeeren gefüllt. Das war aber so gar nicht meins.

Das Schild zu werkeln hat ja noch Spaß gemacht.

Aber diese Erdbeeren habe mich schier in den Wahnsinn getrieben.

Wenn man es vorher weiß
 kann man in die Schachteln noch was rein geben aber es war so ein gefriemel mit dem Band und Knoten ....
Ich habe mich zwar durchgebissen man will es ja doch fertig haben aber ich werde es sicherlich nicht noch einmal machen.
Im Winter findet wieder ein Workshop statt meldet euch doch auch mal an es macht richtig Spaß.


Sonntag, 25. August 2013

Stampin up Workshop Frühjahr Teil 1!

Oh ja ich hatte euch diesen Post schon viel Früher versprochen doch ich war lieber unterwegs und habe es dann total verschwitzt.
Aber ich reiche es nach.
Wann der Workshop genau war weiß ich gar nicht mehr aber er war wie immer in Marl und die liebe Sonja und Regine haben ihn wieder veranstaltet.
 
 
So schön aufgeräumt sah mein Platz noch vor Beginn des Kurses aus.
 
 
Und das ist ein kleines Leckerli von den beiden.
 
 
Hier seht ihr es nochmal von vorne
 
 
und von der Seite ihr könnt euch sicherlich denken was darin versteckt ist oder?
 
 
Dieses Mal lautete das Thema des Workshops Erdbeeren.
Als erstes haben wir diese tolle Karte gestaltet ich finde sie von den Farben her total frisch.
 
 
Das einzige was mich etwas irritiert ist der linke Stiel irgendwie sieht der so aus als würde da was fehlen.
 
 
Den Spruch habe ich etwas wellig aufgeklebt.
 
 
Sieht man hier nochmal denke ich.
So das war unser erstes Projekt.
 
 
Das zweite Projekt war dieses Teelicht.
 
 
Ich finde es so schön Rustikal und durch die roten Erdbeeren aber auch wieder schön fröhlich.
 
Dann gab es erst mal eine Kaffee und Kuchen Pause. Der war echt so lecker.
Natürlich auch wieder Erbeerig:-)
 
Wie es weiterging erfahrt ihr im nächsten Post.
 
 
 

Freitag, 16. August 2013

Geldbörse aus Papier!

Dies ist mein letzte Beitrag als Gastdesignerin bei Fairytale Challenge Blog. So schnell ist die Zeit vergangen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Vielen lieben Dank dafür.
Dieses Mal lautet das Thema Geldbörse aus Papier.
Zuerst hatte ich so meine Probleme mit dem Thema aber nachdem ich auf jegliche Anleitungen verzichtet habe, habe ich einfach meine eigene Geldbörse gebastelt.
 
 
Als Grundlage habe ich diesmal lila Cardstock verwendet und ihn mit diesem Blümchen Designpapier beklebt vorne wie hinten.
 
 
Da ich so gar nicht wusste wie ich mein Motiv unterbringe habe ich kurzerhand ein Fotofach in der Innenseite gebastelt.
Das Motiv ist dieses mal ein Bestie von Sherri Baldy und heißt Momma and Daughter. Ich finde das die Motive coloriert total niedlich aussehen. Verwendet habe ich natürlich wieder meine Copics.
 
 
Hier könnt ihr sogar das Einschubfach für das Foto sehen es ist jederzeit auswechselbar. Auf der anderen Seite habe ich ein Geldfach gewerkelt wo ein Gruß oder ein Gutschein reinpasst. (Habe ich extra ausgemessen :-) )
 
 
Verschließen kann man das Geldfach sowie die gesamte Börse mit einem Klettverschluss.
So ist sie sicher verschlossen.
 
Ich hoffe euch gefällt mein Werk. Und ihr macht alle mit. Also ran an den Basteltisch.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Mutter Haut: E50,51,02,95
Kind Haut: E000,00,11,93
Kleid, Blume: V12,15,17
Perlen, Blumen: R81,83,85
Blätter: G82,94
Mutter Haare: E35,37,57,59
Kind Haare: E31,33,35,37
 
An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 
 

Donnerstag, 15. August 2013

Bathing Beauty!

Kaum zu glauben aber es sind schon wieder zwei Wochen um. Und das bedeutet das es ein neues Thema bei Stempel Magie gibt. Dieses mal lautet es Benutze einen Teil einer Landkarte.
Ich bin jetzt schon gespannt was ihr alle so schönes zaubert.
 
 
Ich habe blauen Cardstock verwendet und ein gepunktetes Designpapier aufgelegt.
 
 
Dieses Mal habe ich mich für ein Motiv von Kenny K. entschieden sie heißt Bathing Beauty und ihr findet sie hier.
Mich erinnert das Motiv total an die alten Elvis Presley Filme die ich immer so gerne geschaut habe.
Coloriert habe ich natürlich wieder mit meinen Copics.
 
 
An Deko habe ich den Landkartenstempel von Lablanche verwendet sowie Wellenpapier, Halbperlen, Knöpfe, ein Blatt von einem Smash Book Kalender und Magnolia Stempel.
 
 
Motiv sowie das Landkarten Tag habe ich mit braunem Metallic Papier hinterlegt.
 
 
Hier seht ihr das man das tag auch herausziehen kann um es als Lesezeichen oder Gruß zu verwenden.
 
 
Hier ein letzter Blick noch darauf . Ich hoffe euch gefällt die Karte.
 
Über eure lieben Kommentare freue ich mich riesig und ich möchte auch gerne meine  neuen Verfolger begrüßen ganz lieben dank freue mich riesig darüber.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
 Haut: E51,35,35
Bikini: BG000,01,05
Mund, Schmuck: YR02,R05
Haar: E53,25,59,49,37
 
 
 
 
 

Mittwoch, 14. August 2013

Meine Top 1 des Monats July!

Beim Stempelgaudi gibt es eine tolle Aktion an der ich gerne teilnehmen möchte.
 
 
Man muss nur das Lieblingswerk also seine persönliche Top 1 vom Juli aussuchen und verlinken. Und das schöne ist man kann sogar einen tollen Preis gewinnen. Ich finde die Idee einfach nur super. Erst dachte ich das würde sehr schwer werden sich zu entscheiden doch ich hatte einen klaren Favoriten.
 Und das ist meine TOP 1 für Juli 2013:
 
 
Und was ist eure Top 1???
 
 
 
 

Dienstag, 13. August 2013

Wenn ich mal nicht bastel...CCP August 2013!

Diesen Monat heißt es beim CCP von Katharina und Flati "Wenn ich mal nicht bastel dann ...."

 
Also... das ist eigentlich ganz einfach natürlich habe ich mit meinen zwei Kindern und dem Haushalt/ Arbeit eine Menge zu tun doch wenn alles erledigt ist und Ruhe einkehrt benutze ich meinen Laptop.
 
 
 
 
Ich schreibe nebenbei noch Bücher. Früher waren es nur Geschichten doch mittlerweile sind es ganze Bücher geworden.
Leider fehlt hin und wieder die Zeit oder es überkommen mich so viele neue Ideen die Stichpunktartig festgehalten werden müssen das ich nicht vorwärts komme schnief :-( . Ideen für die nächsten Bücher stehen schon fest darunter sogar ein Kinderbuch.
Und wenn mich dann mal ein Schreib Tief erwischt oder ich an einer Szene festsitze spiele ich hin und wieder mal daran oder schnappe mir ein Buch und lese.
 
Jetzt bin ich neugierig darauf was ihr so schönes nebenbei macht. Macht doch einfach mal mit.
Ich finde die Idee der beiden super.
Danke dafür.
Einen schönen Abend noch. 

Dienstag, 6. August 2013

Halbzeit!

Diesen Monat heißt es wieder bei Creative Craft Photo Halbzeit, zeige deine 6 schönsten Projekte von 2013! Die Liebe Katharina und die liebe Flati haben dazu aufgerufen.
 
 
Ich hab von jedem Monat eines genommen und das war manchmal gar nicht so leicht. Irgendwie hängt man doch an all seinen Werken.
Aber ich habe mich dann für diese Entschieden. Macht doch auch mit.
 
 
Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch.
 

Freitag, 2. August 2013

Sketch Time!

Halli Hallo ich hoffe es geht euch alle gut. Und heute darf ich euch wieder einen Beitrag für die Challenge bei Fairytale Challengeblog zeigen.
Dieses mal handelt es sich um einen Sketch den Jenny gezeichnet hat ihr findet ihn auf dem Fairytale Blog.
Gesponsert wurden wir diese Challenge von Peppercus Design die uns Digital Stempel zur Verfügung gestellt haben.
Vielen lieben Dank dafür ich hab mich riesig gefreut.
Das Motiv heißt übrigens Blümchen Schnecke.
 
 
Ich habe mich für eine weiße Karte als Grundlage entschieden. Darauf habe ich ein grünes Designpapier geklebt.
Die obere und untere Gras Bordüre habe ich mit meiner Cricut geschnitten.
 
 
Das Motiv habe ich mit meinen Copics coloriert und den Rand mit einem Grasstempel von Barbara Gray umrandet. Es sollte so ausschauen als blickt man durch das Gras auf die zwei süßen Schnecken.
 
 
Außerdem habe ich Blumenstanzen von Nellie Snellen, Su Stempel und Sizzix Stanzen verwendet sowie ein grünes Schleifenband. Schimmert auf dem ersten Bild etwas hell ist es aber in Natura gar nicht. Siehe unten :-)
 
 
Hier ein letzter Blick auf die Karte.
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Mama Körper: Y35,38, E15
Kind Körper: Y21,35,38
Schneckenhäuser, Gras:G21,94,99,28
Blume: R27,39, Rv99
 
An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 1. August 2013

Ein Wimpel aus verschiedenen Materialien!

Es ist schon wieder soweit die zwei Wochen sind wieder um bei Stempel Magie und ich frage mich wie schnell doch die Zeit vergeht.
Die nächsten zwei Wochen lautet das Thema bei Stempel Magie Was altes, was neues und was gebrauchtes.

 
Meine Tochter wollte unbedingt ein Türschild haben welches sie umdrehen kann. Sie spielt dann immer die Praxis ist geöffnet und geschlossen :-)
Da es ganz schnell gehen musste habe ich die Wimpelform mit meine Cricut ausgeschnitten, das war für mich was ganz Neues einen Wimpel zu gestalten.

 
Alt sind die 3D Bilder von Kanban wenn ich mich nicht irre. Die flogen in einer meiner Kisten herum und warteten nur darauf verwertet zu werden. Und gebraucht war das Schleifenband welches ich von einer kaputten Box abgenommen habe.

 
Hier seht ihr nochmal die Vorderseite / Prizessinen und die Rückseite / Drachen. Verziert habe ich sie mit der Blumen und Zweigstanze von Su. Natürlich durfte ein Glitzerstein nicht fehlen.
Ich hoffe es gefällt euch trotzdem auch wenn es kein selbst Coloriertes Bild enthält.
Macht doch mit und zeigt uns was ihr so zu dem Thema gestaltet.
 
Im Moment ist es auf meinem Blog etwas stiller und ich verspäte mich auch etwas mit dem kommentieren aber der Sommer ist da und ich genieße die Zeit gerade sehr. Hoffe ihr verzeiht mir.
Liebe Grüße Eure Elfie