Mittwoch, 29. Oktober 2014

The last Unicorn!

Hallo ihr lieben heute sind schon wieder 2 Wochen vergangen und wir haben wieder eine neue Challenge für euch bei Crafting for all Seasons. Das Thema diesmal lautet Tag it.
Natürlich haben wir wieder einen wundervollen Sponsor für euch es ist Bugaboo Stamps.
 
Ich habe mal einen pastelligen Anhänger gebastelt den mit Sicherheit meine Tochter haben will sobald sie ihn entdeckt.
 
 
Als erstes habe ich weißes Papier ausgestanzt und dieses mit diesem bunten Transparentpapier beklebt.
Das Motiv habe ich eine Nummer kleiner ausgestanzt.
 
 
Coloriert habe ich natürlich wieder mit meinen Copics.
 
 
An Deko habe ich die tollen Blumen von Magnolia verwendet die ich natürlich wieder mit dem Glue Pen aufgeklebt habe. Die Blütenperle habe ich mit dem Perlenpen gemacht. Die Wolken habe ich aus einem Embossten Papier gestanzt. Die Stanze ist von Memory Box und ist sooo niedlich.
Natürlich durfte farbliches Schleifenband nicht fehlen.
 
 
Hier könnt ihr den leichten Glitterglanz auf den Wolken und auf dem Einhorn erkennen.
Danke nochmal an Bugaboo für den tollen Stempel den ich extra für diese Challenge bekommen habe.
 
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
 
Einhorn Fell: BV0000,000,00,01,02,04
Hufe: YR00,01,02
Mähne: R00,RV11,BV20
Horn: B0000,000,00
Blumen: B000,00,02
Gras, Blätter; G000,00
Himmel: BG0000,000
 
 
Ich hoffe euch gefällt mein Tag und ihr macht wieder mit bei unserer Challenge.
Einen schönen Tag noch eure Elfie
 
 

Montag, 27. Oktober 2014

Klitze kleine Krabbelspinne....Halloween Deko Teil 2!

Hallo ihr lieben heute zeige ich euch den Rest der Halloween/Geburtstagsfeier Deko.
Achtung es gibt viel zu entdecken.
 

Als erstes habe ich wieder drei Farbvarianten von diesen Strohhalm Steckern gebastelt. Das waren sozusagen die Hexenmedallien.
.

Das Gruselhaus und die Fledermäuse sind gestempelt. Die Stempel bekommt ihr bei Bettys Creations.
 

Als nächstes habe ich diese tollen Schachtel gebastelt damit die Gäste eine Kleinigkeit mit nach Hause nehmen konnten Die Anleitung dazu findet ihr auf Bettys Blog.
 

Das sonst wirklich langweilige Tonpapier habe ich mit dem Hintergrundstempel Granit gestempelt und darüber ein paar Fledermäuse gesetzt.


Damit sie vorne nicht zu kahl ausschauen habe ich eine kleine schwarze Katze gestempelt ausgestanzt und aufgeklebt.

 
 Ein farbiges Schleifenband durfte natürlich nicht fehlen.


Zu guter letzt habe ich noch diese kleine Überraschungsschachtel gebastelt.  Als kleines Gadget sozusagen. Zieht man an dem kleinen bunten Bändchen, springt diese super süße Spinne heraus.
 

Die Spinnen habe ich natürlich wieder mit meinen Copics coloriert und auf einer Windradfolie geklebt.

 
Das Innenleben der Schachtel habe ich mit dem süßen Spruch und den tollen Spinnennetzen bestempelt. DIe Schachteln waren der absolute kracher bei den kleinen. So viele leuchtende Kinderaugen die sich kugelten vor lachen wenn man sich "erschreckte".
Gefühlte 100 mal musste ich an einem der Bändchen ziehen. Aber es hat mich so gefreut das sie daran Spaß hatten.
 
 
Hier seht ihr das gesamte Set welches jedes Kind am Ende der Feier mit nach Hause bekam.
Natürlich war der Geburtstagstisch und das Zimmer ebenfalls gruselig dekoriert mit Spinnenweben und Fledermäusen.
 
Schön das ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt ich hoffe bis bald
Liebe Grüße eure Elfie

Freitag, 24. Oktober 2014

Merjungfrauen Alarm für eine kleine Prinzessin!

Hallo zusammen heute ist es wieder soweit es gibt eine neue Challenge bei Fairy Tale Challenge Blog. Das Thema lautet Fotoinspiration.
 
Ich habe mich heute mal für ein gaaaaaanz anderes Projekt erschienen. Denn seit Juni habe ich das nähen angefangen. Mich hat das schon immer gereitzt aber bisher hatte ich genug ausreden es doch nicht zu tun oder mir waren die Anschaffungskosten einer guten Nähmaschine und Zubehör einfach zu viel. Ich bin aber froh das ich mich doch dazu durchringen konnte, denn dieses Wunderschöne Kleid ist für meine kleine Tochter entstanden. (ich konnte es euch leider erst jetzt zeigen)
Den Stoff habe ich von Alles für Selbermacher und perfekt für kleine Prinzessinen die Meerjungfrauen lieben.
 
 
Damit das Kleid nicht zu langweilig wirkt habe ich eine lilane Borte dran genäht die unten kleine Wellen wirft.
 
 
Und hier seht ihr meine ersten Bündchen. Oben links habe ich einen kleinen Fehler drin dadurch entstand diese kleine Falte, aber beim tragen fällt es kaum auf. Der kleinen hat es trotzdem gut gefallen und ich bin wahnsinnig stolz auf mich denn das war mein erstes Jersey Projekt.
 
 
Und hier seht ihr die Fotoinspiration. Ich bin gespannt auf eure Umsetzung.
 
 
Ich hoffe euch hat mein so ganz anderer Beitrag gefallen.
Liebe Grüße Eure Elfie

Anleitung: Farbenmix, Amelie
Stoff: Alles für Selbermacher
 

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Halloween Deko!

Wie versprochen zeige ich euch heute die passende Deko zu den Einladungskarten die ich vor kurzem gebastelt habe. Für alle die nicht mehr wissen was es genau war können hier einen Blick darauf werfen.
 
Als erstes habe ich mich an die Tischdeko ran gewagt. Diese suuuuper süßen Hexenhüte samt Anleitung habe ich bei Bettys Creations gefunden. Die liebe Bettina ist nicht nur ein absoluter Halloween Bastel Experte nein sie hat auch noch ganz bezaubernde Stempel die ich dafür verwendet habe. Danke nochmal an dich liebe Bettina das du mir so schnell die Stempel geliefert hast.
Ich werde auf jedenfall ein Wiederholungstäter werden habe noch soo viele schöne Stempel bei dir gesehen.
 
 
Natürlich habe ich wieder die drei Farben der Karte aufgenommen. Orange, Lila und Grün.
Bei allen drei Varianten habe ich das Papier vorher bestempelt bevor ich es weiter verarbeitet habe.
 
 
Ich finde das silber kommt suuuper auf dem schwarzen Karton zur Geltung das werde ich definitiv noch öfters machen. Hier sind es die Monde.
 
 
  Und hier einmal die Hexenhüte. Ich mag beide Varianten sehr.
 
 
Hier noch einmal die letzte Variante. die Schleife habe ich mit einem Krakelee Stempel bedruckt und die Punkte an der Hutkrempe ist von Stampin up und die Fledermäuse wieder von Bettys Creations.
 
 
Und so sehen die drei Farben zusammen aus. Toll oder.
 
 
Und weil die liebe Betty auch eine passende Idee für Servietten hatte habe ich sie auch direkt übernommen. Sieht der kleine Fledermaus Serviettenring nicht toll aus?
Ich habe diese süßen Tierchen nicht nur für den Tisch gebastelt sondern ein paar auch mit einem Nylonfaden versehen und sie von der Decke baumeln lassen.
Nicht nur ich sondern auch die kleinen und großen Gäste waren von der Deko begeistert.
 
Wollt ihr noch mehr sehen??
Dann schaut die Tage wieder hier vorbei da zeige ich euch den Rest.
Liebe Grüße eure Elfie.
 
An folgende Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 

Montag, 20. Oktober 2014

Blumen Hose!

Heute zeige ich euch noch eine Sommerhose die von meiner Nähmaschine gehüpft ist.
Die kostenlose Anleitung habe ich wieder bei Klimperklein gefunden und sie geht wirklich schnell. Die meiste Zeit brauche ich eh für die Bündchen. Mit Sicherheit geht das mit einer Overlockmaschine viel schneller. Vielleicht wandert sie ja auf meine Wunschliste die mal wieder länger und länger wird . Aber ich schweife gerade ab ich zeige euch jetzt die neue Sommerhose oder auch Sporthose von meiner Tochter.
 
 
Diese Hose habe ich direkt zweimal genäht da ich mich für die Farbe des Bündchen nicht entscheiden konnte die rosa Version zeige ich euch die Tage und dann könnt ihr mir sagen was ihr besser findet.
 
 
 Eines steht auf jedenfall fest ich mag das glatte Bündchen viiiel lieber als das Feinstrickbündchen und ihr?
 
 
Jetzt hoffe ich einfach mal das meine Tochter auch nächstes Jahr noch in die Shorts passt.
Ein wundervollen Tag wünsche ich euch.
Eure Elfie
 
 
Anleitung: Klimperklein
Stoff: im Urlaub gefunden
 
 

Freitag, 17. Oktober 2014

Spooky!

 
Hallo liebe Copic Freunde. Heute bin ich Elfie wieder an der Reihe euch eine neue Inspirition von mir zu zeigen. Da meine kleine Tochter eine Hexen/Halloween Geburtstagsparty feiern wollte mussten natürlich die passenden Einladungskarten dafür her.
 
 
Ich habe mich für die klassischen Halloween Farben entschieden Lila, Orange und Grün und daraus drei unterschiedliche Farbvarianten raus gemacht.
 
 
Hier seht ihr einen Nahaufnahme des colorierten Motivs, welches übrigens aus dem aktuellen Herbst Kit von Whiff of Joy ist.
 
 
Das Hintergrundpapier habe ich mit den tollen Stempeln von Bettys Creation aufgepeppt.
 
 
An Deko habe ich farblich passende Knöpfe und die Zaunstanze von Tim Holtz verwendet.
 
 
Hier könnt ihrnoch einmal alle Farbvarianten auf einen Blick sehen und natürlich welche Copics ich dafür verwendet habe.
 
 
Fledermaus: C1,C3,C5,C7,C9
Hüte: YG03,YG17,YG67
          YR04,YR07,YR09
          BV02,BV04,BV08
 
 
Hier noch ein letzter Blick auf die Karten. Meiner Tochter und den Gästen haben die Karten sehr gut gefallen. Wollt ihr auch die restliche Deko dazu sehen? Schaut einfach mal bei mir auf meinem Blog vorbei.
 
Übrigens passen diese Karten hervorragend zu unserer aktuellen Challenge hier auf dem Copic Deutschland Blog. Macht doch einfach mit ich bin gespannt auf eure Werke.
 
Liebe Grüße eure Elfie
 
 

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Gruselige Vorschau!


 
Neugierig warum ihr drei Karten hier seht dann hüpft doch schnell auf den Copic marker Deutschland Blog rüber da erfahrt ihr mehr ich freue mich euch dort zu treffen.
Liebe Grüße eure Elfie

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Kalender Karte!

Hallo ihr lieben im Moment rast die Zeit einfach nur an mir vorbei und ich komme kaum hinterher mit dem basteln lach. Hoffe das es mal langsam ruhiger wird. So jetzt stelle ich euch aber die neue Challenge bei Crafting for all Seasons vor sie lautet Button and Bows also Schleifen und Knöpfe.
Natürlich haben wir wieder einen wundervollen Sponsor für euch The Paper Shelter.
 
Ich habe mich für eine Kalender Karte entschieden denn eh man sich versieht steht das neue Jahr vor der Tür und auf meinem Tisch habe ich immer gerne einen Kalender stehen.
 
 
Die besondere Kartenform nennt man auch Twisted Easle Card und eine passende Anleitung dazu findet ihr bei Stempeleinmaleins. Ich finde sie total schön für Kalender.
 
 
Das Motiv ist von The Paper Shelter und heißt Autumn Attitude. Ich finde den Stempel so schön und niedlich. Auch wenn es ein sehr herbstliches Motiv ist habe ich mich doch für eine andere Farbkombi entschieden als die klassische rot, gelb, orange Variante.
Coloriert habe ich natürlich wieder mit meinen Copics.
 
 
Hier seht ihr die Deko die ich so verwendet habe eine Schleife ein paar Holzäste einige Blumen von Magnolia, Banner ausgestanzt mit Stampin up und natürlich den Jahreskalender.
Die meisten Sachen habe ich auch wieder mit dem Glue Pen befestigt ich liebe ihn so sehr.
 
 
Hier seht ihr noch einmal eine Seitenansicht der Karte
 
 
Und natürlich wie sie zusammengefaltet ausschaut denn dadurch kann man sie auch ganz toll verschicken.
 
Ich hoffe euch gefällt meine neue Inspiration und danke nochmal an The Paper Shelter die mir extra für diese Challenge das Motiv zur Verfügung gestellt haben.
 
 
Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Haut: E50,51,11,23
Pulli/Strümpfe: BV20,23,25,29
Rock: RV91,93,95,99
Schuhe: E71,74,77,79
Mütze: E71,74,77,23,YR21,YR24
Haare: E71,74,77,79
Zaun: E30,34,35,37
Blätter: YG03,17,67,YR04,R56
Gras: YG93,95,97
Augen: E31,33
 
An folgende Challenges möchte ich teilnehmen:
 
 
 

Montag, 13. Oktober 2014

Hey Ho Piraten!

Willkommen ihr Piraten schön das ihr wieder vorbeischaut um den dritten Teil meiner Piratenkleidung zu sehen.
Diesmal habe ich ein Kleid oder auch Tunika genäht für meine kleine Piratentochter, Prinzessin Meerjungfrau......
 
 
Eigentlich gehören an die Ärmel Bündchen doch darauf hatte ich keine Lust also habe ich einfach ein Stück roten Jersey genommen und diese Lockeren Ärmel daran genäht. Ok der Streifen hätte ruhig etwas länger sein können aber ich wollte einfach mal experimentieren und da ich nicht wusste wie Fledermausärmel gehen habe ich es so gemacht.
 
 
 Hier seht ihr den Halsauschnitt
 
 
Und hier nochmal den Abschluss des Kleides den ich wieder gekräuselt habe. Ich finde das sieht immer so schön verspielt aus. Der Jersey allerdings ist sehr dünn und dehnbar, ich finde der fällt nicht ganz so schön aber da ich Anfänger bin und mich noch nicht so gut in der Stoffwelt auskenne wird es auch Fehlkäufe geben. Aber meiner Tochter gefällt und das ist die Hauptsache.
 
 
Und hier nochmal die Rückseite der Tunika.
 
 
Ich hoffe meine Piraten Kollektion hat euch gefallen.
Liebe Grüße eure Elfie
 
Anleitung: Farbenmix (Amelie)
Stoff: Stoffmarkt
 

Freitag, 10. Oktober 2014

Buhh wie Gruselig!

Hallo ihr lieben. Ich mag Halloween auch wenn es leider hier nicht so ist wie in Amerika aber ich liebe die tollen Motive und Stanzen und Papiere die es zu dem Thema so gibt.
Daher ist das Thema für die kommenden zwei Wochen auch bei Fairy Tale Challenge Halloween.
Ich habe dieses mal eine gruselige Karte gebastelt.


Ich habe ein Jungen Motiv von Saturated Canary dafür coloriert er heißt Vampire Pumkin. Muss ja nicht immer eine Hexe sein lach.
Natürlich kamen wieder meine Copics zum Einsatz. Sind die Augen nicht gruselig? Damit der Rand nicht so hart ist habe ich ihn angeraut und distressed.


An Deko habe verschiedene Designpapiere verwendet von Stampin up die süße Fledermausstanze, Tags ...
Natürlich durfte ein Spruch auf einen Banner nicht fehlen. Verwendte Farben sind Orange, Grün und schwarz.


Ich habe trotzdem ein paar Bling Bling Steine mit aufgeklebt das gibt immer ein nettes Highlight.
Hier ein letzter Blick auf die Karte.


Bin gespannt was ihr so schauriges bastelt.

Mit folgenden Copics habe ich coloriert:
Haut: E50,51,R02, R17
Kürbis: YR15,16,07,R05,C5, YR35,N5,7,100
Blätter: YG95,97,99
Hosen, Augen: Y21,35,38

An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen: